Whirlpool Lebensdauer hängt von einigen wichtigen Faktoren ab

15.02.2015 00:00

Seit wann werden eigentlich Whirlpools gebaut ?

Whirlpools werden seit den 70er Jahren in den USA hergestellt. Die ersten Whirlpools waren nur in Form gezogene Kunststoff-Schalen, an die nur eine Jetpumpe angeschlossen war und dies auch noch ohne Heizung. Die Pumpen haben nur das  Wasser angesaugt und über einfache Düsen den Wasserdruck in den Whirlpool verteilt - dies klingt im ersten Moment recht witzig, wenn wir uns die heutigen Modelle anschauen, die mit einer Vielzahl von Elektrik ausgestattet sind.

Was ist in einem modernen Whirlpool an Technik verbaut ?

Heutige Whirlpools sind mit regelbaren Jetpumpen,  Gebläsen, Zirkulationspumpen, einstellbaren Rotationsdüsen, Ozonsystemen, aufwendigen Filtersystemen, elektronischen Steuersystemen, LED-Beleuchtung, Wasserfällen etc. perfekt ausgestattet. Die meisten dieser Elektrikbausteine sind in den letzten 15 Jahren entwickelt worden. Generell kann man aber sagen, das die Amerikaner nach ein paar Jahren schon ein neues Modell zugelegt haben und hier keine empirische Untersuchung auf die Lebensdauer im Nachgang möglich ist.

Unterschiede bei der Garantie für die Schalen und Elektrik für Whilrpools existieren

Unser Meinung nach, sind die heutigen Whirlpools für 10 bis 15 Jahre Lebensdauer ausgelegt. Wobei die Pflege des Wassers für die Haltbarkeit von entscheidender Bedeutung ist- dies sollten Sie immer im Hinterkopf behalten. Grundsätzlich geben viele Anbieter von Whirlpools schon eine lebenslange Garantie auf die Schale des Whirlpools. Elektrik wie z.B. Pumpen etc. sind leicht auszutauschen und in der Regel auch nicht teuer. Bei Isolierabdeckungen vom Whirlpool sollten Sie mit einer Haltbarkeit von ca. 4-5 Jahren ausgehen. Kissen für den Nacken etc. können schon nach ein bis zwei Jahren unansehnlich sein und sollten getauscht werden.

Zubehörteile im Whirlpool sollten nur von bekannten Herstellern sein

Die Lebensdauer von Pumpen der namenhaften Herstellern halten meistens länger als der Whirlpool selber. Hin und wieder können auch mal die Heizungselemente ausfallen. Dies ist häufig durch eine Verkalkung verursacht, achten Sie also immer auf die richtige Wasserhärte im Whirlpool. Für Sie ist es wichtig, dass Sie Ersatzteile für Ihren Whirlpool auch in der Zukunft noch erhalten. Dies ist bei billiger China-Ware leider nicht immer der Fall. Bitte kaufen Sie dann Ihre Ersatzteile nur vom Originalherstellers, das erspart Ihnen Ärger, wenn die besagten "Austauschteile" nicht passen, das spart Ihnen viel Zeit und Nerven, denn Sie wollen ja den Whirlpool so schnell wie möglich wieder benutzen.

Kann ich Ersatzteile von anderen Whirlpool-Herstellern kaufen ?

Bitte nicht, wie im oberen Artikel schon beschrieben. In der Regel passen die Austauschteile von No-Name Whirlpool Anbietern nicht. Gerade bei Whirlpools aus dem Raum Asien, werden häufig Komponenten ohne Normung verbaut, diese haben halt keine CE- Kennzeichnung- Achtung !!  Diese Teile bekommen Sie später nicht mehr und Sie können den Whirlpool schon nach 2-3 Jahren Benutzung entsorgen- also leider nur eine sehr kurze Lebensdauer.

Wir lang ist die Lebensdauer ?

Hier können Sie ganz entspannt mindestens 10 Jahre lang Ihren Whirlpool benutzen und erhalten alle Ersatzteile auch noch in den nächsten Jahren. Bitte sprechen Sie uns an, gerne beraten wir Sie bei Ihren Traum-Whirlpool.

5% Rabatt
5% Rabatt
Für alle Neukunden 5% Rabatt

erhalten Sie 5 % Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop und nur für Neukunden möglich. Nicht kombinierbar mit anderen Kupon-Codes.

NEUKUNDE
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.