Bleichflecken im Pool vermeiden - worauf Sie achten sollten !

27.07.2014 00:00

Haben Sie unschöne Bleichflecken im Pool ? Bayrol Produkte helfen bei der Beseitigung !

Ihr Pool sollte auch während der Saison regelmäßig gereinigt werden, da durch die Verschmutzung der Luft und durch den laufenden Badebetrieb schnell fettige und rußige Verschmutzungen entstehen. Für die Beseitigung dieser Rückstände eignet sich Adisan®. Zur Entfernung von Schmutz-, Fett- und Rußränder auf Höhe der Wasserlinie wurde Randfix® entwickelt. Am besten funktioniert die Reinigung mit einem geeigneten Schwamm oder Lappen bei abgesenktem Wasserspiegel, z. B. während des Rückspülens. Vorsicht bei der Verwendung von gängigen Haushaltsreinigern: Da sie nicht für die Schwimmbadpflege vorgesehen sind, bringen sie Fremdstoffe ins Wasser, die zu Trübungen, Schaum oder Algenwachstum führen können und Oberflächen, z.B. Folien angreifen können!

Einige Desinfektionsmittel wirken wie Bleichmittel !

Aus diesem Grund geben Sie bitte langsamlösliche Chlortabletten Chlorilong® oder Chlorilong® 5 Funktionen niemals direkt ins Becken, sondern lösen diese in einem Dosierschwimmer auf oder geben sie in den Skimmerkorb. Schnell-lösliche Chlortabletten Chloriklar® lösen Sie am besten in einem separaten Eimer auf. Chlorgranulate Chlorifix oder Complete & Easy können Sie bedenkenlos direkt ins Becken dosieren. Die Gefahr von Bleichflecken besteht nicht, da sich das Granulat unverzüglich auflöst. Lassen Sie zur Sicherheit die Umwälzung laufen, und geben das Granulat an verschiedenen Stellen bzw. vor den Einlaufdüsen ins Becken. Chlorkrümel jeglicher Art verursachen Bleichflecken auf Kleidungstücken, sobald sie mit Feuchtigkeit in Berührung kommen. Bitte seien Sie deshalb bei der Dosierung von Chlorprodukten immer besonders vorsichtig! Biozide sicher verwenden. Deshalb empfehlen wir vor Gebrauch stets die Kennzeichnung und Produktinformationen gründlich  lesen.

Chlorfix von Bayrol ist Problemlöser bei der Schockbehandlung !

Chlorifx von Bayrol ist ein schnelllösliches Chlorgranulat zur Stoßbehandlung bei Problemen mit der Wasserpflege, und wird direkt ins Wasser dosiert. Dies ist der Handhabung sehr einfach. Durch den Einsatz eines besonders hochwertigen Rohmaterials erhöht Chlorifix schnell und effektiv den Aktivchlorgehalt. Durch die spezielle Darreichung in Form von Mikroperlen entsteht bei der Dosierung weniger Staub als bei einem herkömmlichem Chlor-Granulat. Geben Sie bei Problemen 200 g Chlorifix pro 10 m³ ins Poolwasser - fertig.

Kann ich eigentlich das Chlorwasser zum Gießen von Blumen benutzen ?

Bei einem Wasserwechsel und vor allem bei der regelmäßigen Rückspülung des Sandfilters fällt Wasser an, das nicht unbedingt in der Kanalisation versickern muss. Dieses Poolwasser können Sie z. Bsp. zum Gießen im Garten verwenden, sobald der Wert an Desinfektionsmittel unter einen unbedenklichen Wert gesunken ist. Bei Verwendung von Chlor liegt dieser Wert unter 0,3 mg/L. Falls Sie das Wasser direkt aus dem Becken entnehmen möchten, messen Sie bitte vorher unbedingt den Chlorgehalt und stellen sicher, dass dieser Wert unterschritten wurde. Falls in Ihrem Garten eine Zisterne vorhanden ist, können Sie das Wasser darin ""zwischenlagern"", da sich der Chlorwert nach kurzer Zeit unter 0,3 mg/L abbaut. Bei Verwendung von Aktivsauerstoff achten Sie bitte auf den vollständigen Abbau des Wirkstoffes. pH-Regulierer, Algenverhütungs- sowie Flockmittel der Marke BAYROL sind durch ihre spezielle Zusammensetzung für Pflanzen und Erde unbedenklich.

5% Rabatt
5% Rabatt
Für alle Neukunden 5% Rabatt

erhalten Sie 5 % Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop und nur für Neukunden möglich. Nicht kombinierbar mit anderen Kupon-Codes.

NEUKUNDE
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.