Die Verwendung von SpaBalancer im Swimspa ist empfohlen

31.07.2014 00:00

SpaBalancer ist die Innovation bei der Wasserpflege

Die Reinigung des Wassers im Schwimmspa ist einerseits leichter und andererseits schwerer zu bewerkstelligen als im Whirlpool. Es ist leichter weil die Wassertemperatur geringer ist. Auch die Menge des Schmutzes, welches in das Wasser gelangt ist geringer weil er in der Regel nur von ein paar Personen genutzt wird. Im Sommer wird der Schwimmspa gerne lange offen gelassen und die Kinder toben darin herum. Dann gelangt viel mehr Schmutz in das Wasser als in einen Whirlpool. Aus diesem Grund haben wir eine relativ hohe Menge an SpaBalancer und Ultrashock in unserer Wasserpflegeanleitung angegeben. Es sind 100 ml SpaBalancer und 100 ml Ultrashock wöchentlich. Wenn der Schwimmspa von zwei Personen drei bis vier Mal pro Woche benutzt wird und diese vorher duschen und der Schwimmspa ansonsten zugedeckt ist, dann kann die Menge an SpaBalancer und Ultrashock auch reduziert werden. Ich kenne Leute, die mit wöchentlich 50 ml SpaBalancer und ohne Ultrashock auskommen. Dabei spielt auch eine große Rolle ob der Schwimmspa noch zusätzliche Ozon- und/oder UV-Desinfektion hat. Auch dies reduziert die Menge an SpaBalancer.

Kann ich einen Sandfilter mit SpaBalancer im Pool benutzen?

Generell spricht nichts gegen einen Sandfilter. Jedoch sollte auch der Sandfilter regelmäßig gereinigt und rückgespült werden. SpaBalancer kapselt Fremdstoffe auf Molekularebene ein. Diese eingekapselten Fremdstoffe landen im Filter. Wenn sie dort nicht regelmäßig entfernt werden, können sie anfangen zu faulen und die Filterleistung wird durch die Verschmutzung gesenkt. Die Folge können unangenehm riechendes Wasser und trübes Wasser sein. Es ist sehr zu empfehlen, vor der Rückspülung die Ventile zu schließen und in den Sandfilter Ultrashock zu geben. Ca. 25 ml pro Liter Filtervolumen. Dort soll das Ultrashock mindestens 12 Stunden verbleiben bevor mit der Rückspülung begonnen wird. Ultrashock ist ein hochwirksames Oxidationsmittel welches auch schnell und effektiv Biofilme zerstört. Daher ist es ideal für die Reinigung von Sandfiltern.

Was ist die Funktionsweise von SpaBalancer ?

SpaBalancer besteht aus einer Mischung natürlicher Mineralien. Diese Mineralien haben die Fähigkeit, Fremdstoffe auf molekularer Ebene stark einzukapseln. Die eingekapselten Fremdstoffe werden verklumpt und dann ausgefiltert, das ist das geniale dabei. Bei den Fremdstoffen kann es sich um Bakterien und anderen Kleinstlebewesen handeln. Auch Kalzium, Mangan und Eisen wird eingekapselt. Die Einkapselung erfolgt auch bei Harnstoffen und Hautschuppen. Bei der Benutzung des Whirlpools werden immer Bakterien in das Wasser gebracht, das lässt sich leide nicht vermeiden. Einige Bakterien sind sehr gefährlich. In dem 37 Grad warmen Wasser mit reichhaltigem Nährstoffangebot schaffen es viele Bakterien, ihre Anzahl alle 30 Minuten zu verdoppeln. SpaBalancer hat innerhalb von einigen Minuten die eingebrachten Bakterien eingekapselt und damit die Vermehrung unterbunden. Das ist die Innovation, wir empfehlen SpaBalancer.

5% Rabatt
5% Rabatt
Für alle Neukunden 5% Rabatt

erhalten Sie 5 % Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop und nur für Neukunden möglich. Nicht kombinierbar mit anderen Kupon-Codes.

NEUKUNDE
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.