Filterreinung mit SpaBalancer für klares Whirlpoolwasser

10.04.2014 00:00

Was muss ich bei der Filterreinigung beachten ?

Heutige Filter bestehen aus Vlies, das Millionen kleinster Durchlässe besitzt. In diesen Durchlässen soll sich der Schmutz festsetzen und wird so zurückgehalten. Bei einer unsachgemäßen Reinigung setzen sich im Vlies Bakterien fest und bilden einen Biofilm, der sie schützt. Zusätzliche Öle, Fette sowie Hautschuppen bilden die Nahrungsgrundlage für viele Bakterien. Wenn dies der Fall ist, kann der Filter sich zum Wasserverschmutzer entwickeln, denn verunreinigte Filter verursachen u.a. auch einen höheren Stromverbrauch und verkürzen leider auch die Lebenszeit der Filterpumpe.

 Folgende Dinge sollten Sie bei der Filterreinigung beachten:

# Filterung des Wassers von mindestens 6 Stunden

# Reinigung der Filter alle 2 Wochen

# Reinigung des Filter mit Filterreiniger

# Gründliche Spülung der Filter mit klaren Wasser

# Legen Sie die Filter bei starker Verschmutzung in SpaBalancer Ultrashock

# Benutzen Sie immer einen Ersatzfilter, damit Sie bei der Reinigung den Whirlpool betreiben können

# Komplett neue Filter sollten Sie nach einem Jahr kaufen und die alten entsorgen !

Hinweis: Filter nur mit Wasser auszuspülen reicht nicht aus, weil gerade die fettigen Verschmutzungen in den Kapillaren des Filtervließes so nicht ausgespült werden können. Deshalb verwenden wir als Filterreiniger den SpaBalancer Filter Clean im Onlineshop. Dieser Filterreiniger löst alle Ablagerungen im Filter, schäumt nicht und ist aus pflanzlichen Stoffen hergestellt. Zum gründlichen Ausspülen empfehlen wir den FilterFlosser- danach sieht Ihr Whirlpoolfilter wieder wie neu aus.

5% Rabatt
5% Rabatt
Für alle Neukunden 5% Rabatt

erhalten Sie 5 % Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop und nur für Neukunden möglich. Nicht kombinierbar mit anderen Kupon-Codes.

NEUKUNDE
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.