+49 4141 4050440Kundenservice
Hautreizungen nach dem Baden im Pool ? – Gründe

Hautreizungen nach dem Baden im Pool ? – Gründe

Hautreizungen treten hin und wieder beim whirlen auf. Wir möchten Ihnen hier die Gründe dafür erläutern und welche schnelle Abhilfe Sie umsetzen können, damit Sie zeitnah Ihren Whirlpool wieder problemlos betreiben können. Häufig ist der ph-Wert schuld, wenn dieser nicht richtig eingestellt ist, funktioniert die Desinfektion über Chlor, Brom oder Aktivsauerstoff nicht mehr reibungslos.

Welche Gründe gibt es für Hautreizungen im Whirlpool ?

  • Starke organische Verunreinigungen
  • pH-Wert ist ausserhalb der empfohlenen Bandbreite

 

Starke organische Verunreinigungen sind aufgetreten !

Das lässt auf entweder zu starke Benutzung, zu geringe Desinfektionsmenge oder andere Fehler bei der Desinfektion schließen. Führen Sie z.B. eine Schockbehandlung des Wasser durch, am besten mit anorganischem Chlor.

Wie ist der pH-Wert bei Ihnen ?

Wenn der pH-Wert nicht innerhalb von 7,2 bis 7,8 eingestellt ist, können zwei Dinge passieren. Die verwendeten Desinfektionsmittel funktionieren nicht richtig, denn Chlor hat bei einem pH-Wert von 8 nur ca. 30% der Wirksamkeit welches es bei einem pH-Wert von 7,2 hätte. Desweitern kann es außerdem zu Hautirritationen kommen. Unsere Haut hat einen Säureschutzmantel. Denn genau dieser Säureschutzmantel soll schädliche Mikroorganismen und negative Umwelteinflüsse abwehren und die Haut vor Infektionen, Reizung, Allergie und Austrocknung schützen.

Wieso fühlt sich die Haut trocken an ?

Wenn Sie also in einem Whirlpoolwasser mit sehr hohem pH-Wert sitzen, wird der Säureschutzmantel Ihrer Haut angegriffen und aufgelöst. Wie fühlt sich das an ? Wie ein picksen durch kleine Nadeln. Die Haut kann dann später auch jucken. Bei sehr empfindlicher Haut kommt es zu rötlichen Hautirritationen, in der Regel im Gesichtsfeld, denn hier ist die Haut am empfindlichsten.

FAZIT

Wenn Sie solche Probleme vermeiden möchten, dann verwenden Sie doch einfach die biologische Wasserpflege von SpaBalancer. Es treten weder Hautirretationen sowie Reizungen aus, die Haut fühlt sich nach dem Baden weich an. Probieren Sie es einfach aus !

Kommentare
  • Willi Wollny#1

    5. März 2018 Antworten

    Ich habe nach Whirlpool massive juckende Hautprobleme insbesondere an den Unterschenkeln bekommen. Substanzen: wenig Chlor, Anticall, Oxipool. Der pH war über 8. Kann der zu hohe pH Wert die alleinige Ursache sein?

    • Robin Bröker#2

      12. März 2018 Antworten

      Guten Abend,

      Sie sollten eine Grundreinigung ausführen mit System FLush sowie Ihre Ozonanlage prüfen.

      Desweiteren empfehle ich Ihnen SpaBalancer, das ist neutral und chlorfrei…

      Diese Chlorprodukte führen meistens zu Hautproblemen…

      Beste Grüße,

      Ihre whirlpool-lounge.de

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar speichern