Ozongerät für die Wasserpflege im Whirlpool notwendig ?

03.02.2015 00:00

Obwohl durch das Ozongerät das Ozon entsteht, welches das Wasser gut desinfiziert und Keime und Bakterien abtötet, sollte man auf die zusätzliche Verwendung von Desinfektionsmittel wie z.B. Chlor im Swim Spa nicht verzichten- "warum nicht" wird Ihnen hier einmal im Detail erläutert ...

Wie arbeitet ein Ozongerät ?

  • Ozon kann Kunststoffe schädigen und ist gesundheitsschädlich beim Einatmen. Aus diesem Grund wird die Ozonmenge, die ins Wasser gemischt wird auch sehr gering gehalten. Aber aus diesem Grund können eben nicht alle Bakterien und Schmutzstoffe im Swim Spa zersetzt werden
  • Ozon reagiert erst beim Kontakt mit Bakterien, Keimen und Schmutzstoffen im Swim Spa. In den jeweiligen Swim Spas gibt es sehr unterschiedliche Ozonsysteme, ist die Reaktionszeit des Ozons von der Vermischung mit dem Swim Spa Wasser abhängig. Bei einigen Herstellern wird das Ozon direkt über eine Düse in das Swim Spa Wasser eingebracht, dabei entstehen sehr große Blasen. Somit ist die Reaktionszeit von dem Gas sehr gering im Wasser, aus diesem Grund kann das Ozongas nur begrenzt wirken. Allerdings gibt es Swim Spas mit einer 24-Stunden-Zirkulationspumpe, hier wird das Ozon 24 Stunden am Tag übe einen Injektor mit dem Wasser vermischt. Die Konzentration und Vermischung im Wasser ist hier deutlich besser, somit kann man hier auch von einer höheren Desinfektion ausgehen. Bei den teuersten Systemen wird noch eine Ozon-Mischkammer integriert, diese Swim Spas brauchen nahezu kein zusätzliches Desinfektionsmittel mehr
  • Ozon wirk über verschiedene Systeme in das Swim Spa Wasser gemischt ein und kann somit mit den Bakterien und Schmutzstoffen reagieren. Das Ozon kommt dabei leider nicht alle Bereiche des Swim Spas Wasser hin. Ergo- die Rohrleitungen des Swim Spas werden z.B. nicht mit Ozon desinfiziert und somit ist eine Rohrleitung jedes Jahr mit einem Rohrreiniger auch zu reinigen
  • Ein Ozongerät verliert im Laufe der Zeit die Fähigkeit Ozon zu erzeugen. Ein zwei Jahre altes Ozongerät erzeugt nur noch ca. 25% des Ozons, hier sollten Sie schnell für einen Wechsel sorgen
 

Kombination aus Ozongerät und Standard-Desinfektionsmittel empfehlenswert !

Also, bei der Verwendung von einem Ozongerät sollte immer zusätzlich auch noch ein Desinfektionsmittel verwendet werden. Die Menge der verwendeten Desinfektionsmittel  kann stark verringert werden wenn ein entsprechendes System verwendet wird. Chlor und Brom sind Halogene und eignen sich Hervorragend zur Desinfektion von Wasser. Chlor und Brom wirken effektiv zusätzlich gegen Bakterien, Viren und Pilze und beseitigt organische Verschmutzungen in Ihrem Swim Spa. Chlor und Brom dringen auch in die Rohrleitungen Ihres Swim Spas vor.

Was passiert bei Wasseraufbereitung in einem Swim Spas mit dem Chlor genau ?

Alle Chlor-Produkte erzeugen unterchlorige Säure (Hypochlorsäure) bzw. freies Chlor. Dieser Aktivstoff tötet Bakterien ab und beseitigt alle unerwünschten Verschmutzungen, die in das Spa-Wasser gelangen. Während des Abtötens von Bakterien durch Chlor können sich andere sog. Chlorverbindungen (gebundenes Chlor, bzw.Chloramin) bilden. Diese Verbindungen besitzen allerdings keine Reinigungswirkung und sind unerwünscht. Diese Nebenprodukte können eben zu Augenreizungen führen. Aus diesem Grund sollten Sie regelmäßige "Schockdosierung" durchführen, um genau diese Nebenprodukte zu zerstören und aus dem Wasser heraus zu holen.

Welche unterschiedlichen Chlorsorten gibt es für die Desinfektion von Swim Spas ?

Was sind die Unterschiede zwischen organischem und anorganischem Chlor ? Organisches Chlor hat einen Stabilisator der Cyanursäure beigesetzt Die Cyanursäure verhindert zuverlässig, das das Chlor zu schnell zerfällt. Dadurch kann organisches Chlor gut für eine gleichmäßige dauerhafte Chlorierung im Swim Spa eingesetzt werden, dies können wir auch empfehlen. Anorganisches Chlor dagegen enthält keine Cyanursäure und zerfällt genau diesem Grunde sehr schnell- ist also für eine gleichmäßige dauerhafte Chlorierung nicht geeignet.

Biologische Wasserpflege als Alternative mit SpaBalancer komplett chlorfrei

SpaBalancer ist die Innovation, mit der Sie das Wasser in Ihrem Swim Spa klar, sauber und geruchsfrei halten ? komplett biologisch und chlorfrei.  Durch SpaBalancer ist Ihr Swim Spa-Wasser besonders weich und Ihre Haut wird nicht mehr gereizt. Damit gehören auch Hautirritationen der Vergangenheit an: Ihre Haut behält ihren natürlichen Säureschutzmantel und trocknet nicht mehr aus. Selbst mit empfindlicher Haut oder mit Neurodermitis können Sie Ihren Whirlpool jetzt wieder genießen. SpaBalancer verändert den vorhandenen Kalk im Wasser und schützt so die Technik Ihres Swim Spas. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer Ihres Swim Spas erheblich und kann Sie vor teuren Reparaturen verkalkter Pumpen und korrodierter Heizungen bewahren. Auch die Kissen und die Isolierabdeckung Ihres Swim Spas werden eine viel längere Lebensdauer haben, da sie nicht mehr den aggressiven Dämpfen der Desinfektionsmittel ausgesetzt sind.  Statt alle zwei bis vier Monate Ihr Swim Spa-Wasser auszutauschen, können Sie das Wasser mit SpaBalancer viel länger nutzen. So schonen Sie die Umwelt und sparen zugleich Energie und Geld mit Ihrem Swim Spa !

5% Rabatt
5% Rabatt
Für alle Neukunden 5% Rabatt

erhalten Sie 5 % Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop und nur für Neukunden möglich. Nicht kombinierbar mit anderen Kupon-Codes.

NEUKUNDE
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.