SpaBalancer Sparset Nr. 2

Artikelnummer: E2-51P8-GXR1

159,00 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung



sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

1 Einheit= 1 UltraShock (1Liter), 1 Softwater (0,5Liter), 1 FilterClean Klassik (0,5Liter),  1 SpaBalancer (1Liter)

---

1 SpaBalancer ( 1 Liter)

SpaBalancer hält das Wasser “stabil” und “lebendig”. SpaBalancer kann zwischen Wasser- und Fremdmolekülen unterscheiden. Alles was kein Wasser ist wird ein-gekapselt. Die ein-gekapselten Schmutzstoffe werden effektiv und sicher herausgefiltert. Deshalb ist es besonders wichtig, die Filter regelmäßig gründlich zu reinigen. Nicht nur Verunreinigungen, sondern auch im Wasser gelöste Stoffe wie z.B. Kalzium, Eisen, Kupfer und Mangan werden von Spa-Balancer erkannt. Durch die Wirkformel wird die Molekularstruktur dieser Stoffe teilweise verändert, um anschließend eingekapselt und ebenfalls herausgefiltert oder abgeschieden zu werden. Das Wasser nimmt eine quellwassergleiche Qualität an. Es ist kristallklar und geruchsfrei.

Die Flasche SpaBalancer vor Verwendung immer gut schütteln. Nur bei der Erstanwendung von SpaBalancer müssen Sie einmalig 100 ml SpaBalancer pro 1.000 Liter Wasserinhalt in das Wasser geben. Bei einem Whirlpool mit 1.500 Liter Wasserinhalt wären das 150 ml. Das Wasser kann sich sofort etwas eintrüben. Diese Eintrübung ist normal und sollte am nächsten Tag verschwunden sein. Sie kann in einigen Fällen auch zwei Tage anhalten. Wenn Sie vorab eine Schockbehandlung mit SpaBalancer Ultrashock durchgeführt haben, warten Sie, bis der Ultrashockgehalt im Wasser unter 1 ppm gesunken ist. Wöchentliche Dosierung von SpaBalancer: Empfohlen wird eine Dosierung von 40 ml bis 75 ml SpaBalancer pro Woche. Die genaue Menge ist abhängig von der Benutzungsintensivität des Whirlpools. Das heißt: Je mehr „Schmutz“ im Wasser ist, desto mehr SpaBalancer wird benötigt. Es spielt dabei keine Rolle, ob der Whirlpool 700 Liter, 2 000 Liter oder noch mehr Wasserinhalt hat.

In den ersten vier Wochen sollten Sie die Maximalmenge von 75 ml verwenden. Sie können nach vier Wochen anfangen, die Dosierung zu verringern. Bei einer Benutzungshäufigkeit des Whirlpools von drei bis vier Mal pro Woche sind 40 ml bis 75 ml SpaBalancer wöchentlich ausreichend. Das Wasser muss immer kristallklar sein und es darf sich kein schmieriger Film an der Whirlpoolwand befinden. Wenn das der Fall ist, müssen Sie die Dosierung wieder erhöhen.

Vorteile von SpaBalancer

  • Es ist kein häufiger Wasserwechsel mehr nötig
  • Extrem einfache Wasserpflege. Ein Messbecher pro Woche. Alle zwei Wochen Filter reinigen
  • SpaBalancer verändert nicht den pH-Wert und funktioniert bei jedem pH-Wert
  • SpaBalancer und das Whirlpoolwasser ist geruchsfrei
  • SpaBalancer benötigt keine zusätzlichen Mittel
  • SpaBalancer verhindert Algenwachstum
  • SpaBalancer funktioniert auch ohne Ozonator. Allerdings wird ein Ozonator empfohlen
  • SpaBalancer funktioniert bei jeder Wasserhärte
  • SpaBalancer entfernt überschüssigen Kalksd
  • Es gibt kaum noch Kalkablagerungen oberhalb der Wasserlinie
  • Das Wasser ist angenehm weich. Man muß sich nach der Benutzung nicht mehr eincremen
  • Es gibt keine Hautprobleme mehr. Kein Kratzen, kein Jucken, kein Spannen
  • Es gibt keine roten oder entzündeten Augen mehr
  • Es gibt keine Atemprobleme mehr
  • Man braucht sich nach dem Whirlpoolbad wegen des Chlorgeruches nicht mehr abduschen
  • Man braucht sich nach dem Whirlpoolbad nicht mehr eincremen
  • Menschen mit empfindlicher Haut oder Hautkrankheiten können das Whirlpoolbad genießen
  • Kissen, Isolierabdeckung und die Kunsstoffschale des Whirlpools werden nicht angegriffen
  • Bei Problemen kann eine Schock-Behandlung mit Aktivsauerstoff durchgeführt werden

1 SpaBalancer Soft Water (0,5 Liter)

Hartes, stark kalkhaltiges Wasser ist nicht gut für Ihren Whirlpool: Kalkablagerungen können sich bei pH-Werten über 8,5 an den Wänden Ihres Whirlpools absetzen und auch die Filter Ihres Whirlpools verstopfen. Kalk kann sich auf der Heizung ablagern und damit die Lebensdauer der Heizung beeinträchtigen. Kalk kann auch zu Flockenbildung im Wasser führen.

Der SpaBalancer Soft Water wandelt unnötiges Kalzium und Magnesium mittels Ionenaustausch zu Natrium um. Nach diesem Prozess erhält Ihr Wasser eine mineralwassergleiche Qualität.

Ab einer Kalziumhärte von 400 ppm sollten Sie den SpaBalancer Soft Water einsetzen. Sie können die Wasserhärte mit den SpaBalancer Test Stripes messen.

Anwendung von SpaBalancer Soft Water

Geben Sie nach der Befüllung des Whirlpools 150 ml SpaBalancer Soft Water in 1000 Liter Wasser. Bei hartem Wasser

--- Nach EG-Richtlinien GefStoffV. Produkt sicher verwenden. Biozide sicher verwenden - vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen. GEFAHR

 
Gefahrenhinweise  
H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
H315 Verursacht Hautreizungen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
   
Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P234 Nur im Originalbehälter aufbewahren.
P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM / Arzt anrufen.
P390 Verschüttete Mengen aufnehmen, um Materialschäden zu verm

1 UltraShock (1 Liter)

Wir empfehlen bei der Neubefüllung des Whirlpools eine so genannte Schockbehandlung mit SpaBalancer UltraShock durchzuführen. Durch diese Schockbehandlung werden eventuell vorhandene Verschmutzungen in den Rohrleitungen entfernt. Der Hintergrund: Diese Verschmutzungen entstehen bei der Dichtheitsprüfung des Whirlpools im Werk. Das für die Dichtheitsprüfung im Werk verwendete Wasser wird mehrfach benutzt. Es ist dadurch verschmutzt und bakterienbelastet. Oftmals befinden sich bis zu 30 Liter Restwasser in den Rohrleitungen, in dem sich daher Schimmel und Biofilm bilden. Nachdem Sie den Whirlpool gefüllt haben, geben Sie 75 ml SpaBalancer Ultrashock pro 1.000 Liter Wasserinhalt in das Wasser. Bei der Zugabe von SpaBalancer Ultrashock lassen Sie für eine bessere Durchmischung die Pumpen laufen. Es ist wichtig, dass SpaBalancer Ultrashock mindestens 8 Stunden einwirken kann. Sie können die Konzentration des SpaBalancer Ultrashock mit den SpaBalancer Test Stripes kontrollieren. Nach 8 Stunden sollten die Teststreifen noch mindestens 1 ppm Konzentration anzeigen. Falls sich vor Ablauf der acht Stunden kein SpaBalancer Ultrashock mehr im Wasser befindet, wiederholen Sie die Schockbehandlung: Wichtig: Diese Werte beziehen sich auf 37 Grad Celsius warmes Wasser. Bei kälterem Wasser baut sich SpaBalancer Ultrashock langsamer ab. Sollte nach der zweiten Anwendung das SpaBalancer Ultrashock sich immer noch zu schnell abbauen, kann das auf eine starke Verschmutzung mit viel Biofilm in den Rohrleitungen hinweisen. Hier sind höhere Dosierungen angezeigt.

Anwendung von UltraShock

Nachdem Sie den Whirlpool gefüllt haben, geben Sie 75 ml SpaBalancer Ultrashock pro 1.000 Liter Wasserinhalt in das Wasser. Bei der Zugabe von SpaBalancer Ultrashock lassen Sie für eine bessere Durchmischung die Pumpen laufen. Es ist wichtig, dass SpaBalancer Ultrashock mindestens 8 Stunden einwirken kann. Sollte es weniger als 8 Stunden einwirken, können sich immer noch Bakterien und Verschmutzungen im Whirlpool befinden. Sie können die Konzentration des SpaBalancer Ultrashock mit den SpaBalancer Test Stripes kontrollieren. Nach 8 Stunden sollten die Teststreifen noch mindestens 1 ppm Konzentration anzeigen. Falls sich vor Ablauf der acht Stunden kein SpaBalancer Ultrashock mehr im Wasser befindet, wiederholen Sie die Schockbehandlung.

Wichtig: Diese Werte beziehen sich auf 37 Grad Celsius warmes Wasser. Bei kälterem Wasser baut sich SpaBalancer Ultrashock langsamer ab. Sollte nach der zweiten Anwendung das SpaBalancer Ultrashock sich immer noch zu schnell abbauen, kann das auf eine starke Verschmutzung mit viel Biofilm in den Rohrleitungen hinweisen. Hier sind höhere Dosierungen notwendig.

So einfach ist es - SpaBalancer & UltraShock

  • Bei Erstbefüllung des Whirlpools: Schockbehandlung mit SpaBalancer Ultrashock durchführen. 75 ml SpaBalancer Ultrashock per 1.000 Liter Wasserinhalt in den Whirlpool geben
  • Am nächsten Tag oder nachdem sich das SpaBalancer Ultrashock abgebaut hat, führen Sie die Erstanwendung mit SpaBalancer durch. Nur bei der Erstanwendung geben Sie 100 ml Spabalancer auf 1.000 Liter Wasserinhalt. Die Flasche vor Hinzugabe immer gut schütteln !
  • Wöchentliche Anwendung: Geben Sie pro Woche zwischen 40 ml und 75 ml SpaBalancer in das Wasser. Die Menge ist abhängig von der Benutzungsintensivität
  • Filterpflege: Alle zwei Wochen die Filter eine Nacht in eine SpaBalancer Filter Clean legen und dann gründlich ausspülen. Danach die Filter eine Nacht in SpaBalancer Ultrashock legen und ausspülen. In dieser Zeit sollte ein Ersatzfilter verwendet werden

 

Nach EG-Richtlinien GefStoffV. Produkt sicher verwenden. Biozide sicher verwenden - vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen. GEFAHR
 

1 Filterclean Klassik (0,5 Liter)

Moderne Kartuschen-Filter bestehen aus einem Spezialvlies, das Millionen kleinster Durchlässe besitzt. In diesen Durchlässen verfängt sich der Schmutz und wird so zurückgehalten. Bei einer unsachgemäßen Reinigung setzen sich im Vlies Bakterien fest und bilden einen Biofilm, der sie schützt. Zusätzliche Fette, Öle und Hautschuppen bilden die Nahrungsgrundlage für die Bakterien. Dann wird der Filter zum Wasserverschmutzer. Verunreinigte Filter verursachen zudem einen höheren Stromverbrauch der Filterpumpe und verkürzen die Lebenszeit der Filterpumpe.

Aus diesen Gründen ist es wichtig, die Filter regelmäßig gründlich zu reinigen: SpaBalancer Filter Clean löst organische Verschmutzungen, Fette und Öle aus dem Filtervlies.

Reinigen Sie die Filter alle zwei bis drei Wochen (in der Anfangszeit mit SpaBalancer kann auch eine wöchentliche Reinigung nötig sein) und verwenden Sie während der Reinigungszeit einen zweiten Satz Filter. Hierzu legen Sie die Filter in einen Behälter und geben Sie 100 ml bis 200 ml SpaBalancer Filter Clean hinzu und füllen Sie ihn mit Wasser auf, bis die Filter bedeckt sind. Je höher die Konzentration des SpaBalancer Filter Clean, desto besser die Reinigungswirkung.

Die Menge des SpaBalancer Filter Clean ist abhängig von der Verschmutzung. Lassen Sie die Filter mindestens 12 Stunden in dem Behälter mit SpaBalancer Filter Clean. Danach entnehmen Sie die Filter und spülen sie gründlich mit einem Wasserschlauch aus. Empfehlenswert dafür ist die Filterbrause SpaBalancer Filter Cleaner. Im zweiten Schritt legen Sie die Filter für mindestens 12 Stunden in die SpaBalancer Ultrashock Lösung ein. Verwenden Sie 25 ml SpaBalancer Ultrashock für 10 Liter Wasser.

Die Filter sollten vollständig bedeckt sein. Danach spülen Sie die Filter gründlich aus und lassen sie austrocknen. SpaBalancer Ultrashock oxidiert alle eventuell noch vorhandenen Verschmutzungen und Keime. So können Sie sicher sein, das die Filter zu 100 % bakterienfrei sind. Zusätzlich verhindert SpaBalancer Ultrashock, dass Rückstände des Filterreinigers das Wasser im Whirlpool schäumen lässt.Tauschen Sie Ihre Filter alle zwei Jahre aus. Das Filtervlies verliert seine Filterwirkung im Lauf der Zeit. Selbst gut aussehende Filter können dann nur eine schlechte Filterleistung erbringen.

---- Nach EG-Richtlinien GefStoffV. Produkt sicher verwenden. Biozide sicher verwenden - vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen. GEFAHR

 

Gefahrenhinweise  
H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein.
   
Sicherheitshinweise
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P260 Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen.
P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.
P301+P330+P331 BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen.
P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P310 Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM / Arzt anrufen.
P405 Unter Verschluß aufbewahren
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen

 


Artikelgewicht: 3,00 Kg

Dieser Artikel besteht aus

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Ähnliche Artikel

5% Rabatt
5% Rabatt
Für alle Neukunden 5% Rabatt

erhalten Sie 5 % Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop und nur für Neukunden möglich. Nicht kombinierbar mit anderen Kupon-Codes.

NEUKUNDE
Kupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.